konzertfotos.ch

News

123456789101112»»»

28.02.2018

Neue Acts für das Blue Balls Festival 2018 in Luzern bestätigt!

Neue Acts für das Blue Balls Festival 2018 in Luzern bestätigt! Infos und Tickets gibt es hier...

Link
25.02.2018

Neue Fotos von Dada Ante Portas

Neue Fotos von Dada Ante Portas. Im Herbst 1997 war es. In der Zwischenbühne im Luzerner Vorort Horw. Zum ersten Mal standen Dada Ante Portas auf der Bühne. Im Vorprogramm ein Clown, danach eine Kunstausstellung. Dass die Luzerner Band in der Folge ziemlich alle Bühnen der Schweiz bespielen, dass die Band sieben Alben veröffentlichen und dass die Band in guten, wie in schlechten Zeiten stets am Ball bleiben würde das hätten ausser Pee, Thommy, Lukas und Luc wohl nur wenige gedacht.

Und nun kommt das achte Album. "When Gravity Fails" heisst es. Und es spricht einiges dafür, dass das neue Album der Band gute Zeiten bereiten dürfte. Es ist nämlich ein sehr gutes Album geworden. Vier Jahre sind seit dem letzten Werk vergangen. Die Band hat sich Zeit gelassen, schrieb wie immer unzählige Songs, verwarf die meisten, experimentierte rum, öffnete Beats und Synthie die Tür. Der langjährige Live-Bassist Simon Ryf (seit 2009) wurde vollwertiges Bandmitglied. Einige Produzenten wurden geprüft und fallen gelassen. Und schliesslich fand die Band eine naheliegende Lösung: Andreas Ahlenius. Mit dem Schweden hatten Dada Ante Portas schon für die Alben «Seasons Change» (2004) und «Superbixen» (2006) zusammengearbeitet. Ahlenius ist selber Keyboarder und kennt die musikalische Welt, für die sich die Band zu öffnen und interessieren begonnen hatte, sehr gut. Es zeigte sich schnell, dass das ein sogenannter «lucky Strike» war. Das gemeinsame Ziel: Neue musikalische Elemente ins Klangbild reinholen, aber unbedingt beibehalten, was Dada Ante Portas ausmacht.

Dada Ante Portas reisten also nach Stockholm und gruben sich, Familien und Jobs zurücklassend, während dreier Wochen im März/April 2016 im Durango Studio ein und reisten daraufhin mit dem Gefühl nach Hause, ein grosses Ding geschaffen zu haben. Finanzieren konnten Dada Ante Portas die Aufnahme übrigens via Crowdfunding. Die lange Pause hatte die Reserven der Band weggefressen. Die Band scheint es mehr mit der Musik als mit der Ökonomie zu haben. Wobei: Gar so unbedarft in geschäftlichen Dingen ist sie dann auch wieder nicht. Dada Ante Portas sind neu bei Universal unter Vertrag. Die Band freut sich auf das Kommende. Und hofft, dass die Welt lieber Dada Ante Portas hört, statt auf dumme Gedanken zu kommen. Gestern Abend in der restlos ausverkauften Schüür Luzern zeigte sich warum sie auch nach 20 Jahren immer noch da sind...und das ist auch gut so!

Link
25.02.2018

Neue Fotos von The Souls

Neue Fotos von The Souls. Die Band aus Thun begeistert mit ihrer Musik aus den Stilen Rock, Pop und Alternative Rock gestern Abend als Support von Dada Ante Portas in der restlos ausverkauften Schüür Luzern.

Link
26.01.2018

Weitere Acts für das Blue Balls Festival 2018 in Luzern sind bekannt!

Folgende Acts sind für das Blue Balls Festival 2018 in Luzern bestätigt. EELS, MELODY GARDOT, TOM ODELL, HURTS, RUFUS WAINWRIGHT und ALANIS MORISSETTE! Infos und Tickets gibt es hier...

Link
21.01.2018

Neue Fotos von Oy

Neue Fotos von Oy die letzten Freitag Abend in der Schüür Luzern spielten. OY sind Joy Frempong und Lleluja-Ha. Joy Frempong machte sich vor der Arbeit mit OY einen Namen mit der Electro-Dub-Band "Filewile" oder der Hip Hop-Combo "Infinite Livez vs. Stade". Geboren in Ghana, aufgewachsen in der Schweiz, lebt sie mittlerweile in Berlin. Ebenfalls in Big-B lebt ihr musikalischer Partner Lleluja-Ha, der seine Spuren nicht nur mit seinem Solo-Projekt Sun Of Moon abverdiente, sondern vor allem auch mit Aufträgen des Burgtheater Wiens, der Schaubühne Berlin oder der Kammerspiele München. Ihr aktuelles Album «Space Diaspora» kann man beim Vorbeigehen schon mal Kunstprojekt nennen. Verweilt man zu den Klängen etwas länger, entpuppen sich kleinste Songperlen, die mit der Stimme von Frempong ein Grösse entfalten, als würde das Album in einem Dom abgespielt werden.

Link
21.01.2018

Neue Fotos von Bleu Roi

Neue Fotos von Bleu Roi. Für ihr Debütalbum "Of Inner Cities" reisten Bleu Roi von der schillernden Lichterflut Manhattans über die mächtigen Schweizer Berge in den stets in Dämmerung liegenden Nebelwald Göteborgs. Sowohl Landschaftskulissen wie auch Erfahrungen wurden dabei musikalisch festgehalten und nun sind BLEU ROI bereit, ihr fertiges Album in die Welt hinauszutragen. Inspiriert vom "nordischen Klang" von Künstlern wie José González, Sigur Rós, Daughter oder Bon Iver, entstand ein Album über die Dualität von Heimat und dem ständigen Unterwegssein. Live letzten Freitag Abend in der Schüür Luzern.

Link
03.01.2018

Erste Acts für das Blue Balls Festival 2018 in Luzern sind bekannt!

Erste Acts für das Blue Balls Festival 2018 in Luzern sind bekannt! Es sind dies Tom Odell und Hurts! Infos und Tickets gibt es hier...

Link
17.12.2017

Neue Fotos von Damian Lynn

Neue Fotos von Damian Lynn. Ein junger Mann voller Tatendrang, Lust am Leben und vor allem ganz viel Musik in sich. Damian Lynn gilt nicht umsonst als Shootingstar am Schweizer Pop-Himmel und zeigt auf seinem neuen Werk "Truth Be Told" endgültig, aus welchem Holz er geschnitzt ist. Dank simplen Arrangements und einem feinen Gespür für Texte vermag der charismatische Singer-Songwriter die Hörer auf Augenhöhe anzusprechen. Mit keckem Charme und ganz ohne Schwermut besingt er das Innenleben eines Mittzwanzigers und verführt so zum Tagträumen, Nachdenken und nicht zuletzt Mitsummen.
Damian Lynn festigte 2015 mit der Hit-Single "Memories" seinen Ruf als einer der vielversprechendsten Schweizer Newcomer. Das darauffolgende Debüt-Album "Count To Ten" stieg bis auf Platz 12 der hiesigen Album-Charts und brachte eine Vielzahl an Singles in die Top 100 der Radiocharts. Es folgte die verdiente Auszeichnung mit einem Swiss Music Award in der Kategorie Best Talent. Neben einer ausgedehnten Tournee durch die Schweizer Clubs und Auftritten an fast allen bedeutenden Festivals spielte Damian Lynn im Frühjahr 2016 auch 13 Shows im Vorprogramm der Deutschland-Tournee von Stefanie Heinzmann und im Herbst nochmals 17 Shows als Support von Laith Al-Deen, wodurch er sich auch im Ausland eine Fanbase am Aufbauen ist. Mit "When We Do It" markiert die erste Single des neuen Albums gleich seinen grössten Hit, der sogar weltweit erschienen ist. Gestern Abend live in der sehr gut besuchten Schüür Luzern.

Link
17.12.2017

Neue Fotos von Veronica Fusaro

Neue Fotos von Veronica Fusaro. Die erst 20-jährige Singer-Songwriterin aus Thun vermischt ihre soulige Powerstimme mit verträumten Electro-Pop-Beats. Ein progressiver, reduzierter Electro-Pop-Beat, bei dem du nicht anders kannst als mitzunicken dazu eine sexy R'n'B-Stimme. Gestern Abend live als Support von Damian Lynn in der sehr gut besuchten Schüür Luzern.

Link
09.12.2017

Neue Fotos von Emil

Neue Fotos von Emil. Comedy-Legende Emil Steinberger gibt Viva con Agua die Ehre und besucht am Samstagabend NEUSICHT. Gerade noch mit seiner restlos ausverkauften "No einisch"-Tour auf der Bühne, kam Emil Steinberger heute Abend für eine exklusive Viva con Agua-Show nach Luzern in die Schüür. Der Luzerner erzählte frei und in lustigster Emil-Manier Szenen aus seinem Leben und Alltag. Bereits diesen Sommer konnte Viva con Agua in ihrer Gesprächsreihe "Auf ein Wasser" mit Emil Steinberger sprechen und so eine schöne Freundschaft entstehen lassen. Emil ist und bleibt einmalig! Füürio! 

Link

123456789101112»»»